Der wahre Egoist kooperiert

Olaf WegnerIn dem Vortrag geht es im Allgemeinen um Erkenntnisse aus der Forschung der Spieltheorie und die Frage, wie weit sie sich daraus Regeln für das soziale Verhalten jedes Einzelnen, aber auch einer Gemeinschaft ableiten lassen oder eben auch nicht.

Im Konkreten werden die Spiele „Gefangenendilemma“ und das äquivalente Spiel „Urlauberdilemma“ und Forschungsergebnisse zu diesen Spielen vorgestellt. Das beeindruckende Ergebnis der Untersuchungen ist kurz gesagt: „Der wahre Egoist kooperiert!“ – also die Aussage, dass man, wenn man sich im „Gefangenen-“ oder im „Urlauberdilemma“ befindet, das beste Ergebnis für sich ausschließlich dann erreichen kann, wenn man kooperiert.

– Welche Bedingungen müssen geschaffen sein, damit sich die Situationen des „Gefangennen- bzw. Urlauberdilemma“ auf das „normale“ Leben übertragen lassen?
– Lassen sich die Ergebnisse der Forschung verallgemeinern und auf weitere Lebenssituationen übertragen? Und wo liegen die Grenzen?
– Welches Umdenken muss im Menschen stattfinden, dass er sich wirklich egoistisch und somit kooperativ verhält?
– Kann die Internetgemeinschaft nutzen aus den Erkenntnissen ziehen?

Konkret: Ist z.B. die Forderung nach Netzneutralität in Wirklichkeit nicht wahrer Egoismus?


Olaf Wegner,
44 Jahre, ist verheiratet, seit 2009 Pirat in NRW und Mitkoordinator der Sozialpiraten.

This entry was posted in Programm. Bookmark the permalink.

3 Responses to Der wahre Egoist kooperiert

  1. Oliver Tacke says:

    Da bin ich aber gespannt, ob und wie gut die Spieltheorie inzwischen nicht mehr vom vollständig rationalen Menschen ausgeht.

  2. lala says:

    –Das beeindruckende Ergebnis der Untersuchungen ist kurz gesagt: „Der wahre Egoist kooperiert!“ – also die Aussage, dass man, wenn man sich im „Gefangenen-“ oder im „Urlauberdilemma“ befindet, das beste Ergebnis für sich ausschließlich dann erreichen kann, wenn man kooperiert.–

    Was ne Neuheit und wirklich beeindruckend!
    Wie lange muss man sich wohl mit dem Spiel auseinander setzen bis man merkt das die Spalte “Kooperieren” die ist mit den niedrigeren Zahlen?

Leave a Reply to Oliver Tacke Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>